Starke Wurzeln und festen Halt entwickelt

Entlassfeier der Johannesschule

STADTLOHN 26 Schülerinnen und Schüler der Johannesschule, Förderschule Lernen, haben jetzt aus der Hand ihrer Klassenlehrer, Nicola Seichter und Friedhelm Wewers, ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

02.07.2009, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Starke Wurzeln und festen Halt entwickelt

<p>Mit dem Erreichen des Abschlusszeugnisses beginnt für 26 Schülerinnen und Schüler der Stadtlohner Johannesschule ein neuer Lebensabschnitt.</p>

Für die musikalische Umrahmung der Abschlussfeier sorgte wie in jedem Jahr der Schulchor unter Leitung von Ruth Lindemann-Mels.

Schulleiterin Margarete Wolter und Klassenlehrer Wewers verglichen die Entwicklung der Schüler im Verlauf der Schulzeit mit einem Baum, der durch den Lehrer als Gärtner gepflegt wird und so starke Wurzen und festen Halt entwickelt.

Als Elternvertreterin bedankte sich Susanne Wolter für die gute Zusammenarbeit während der gesamten Schulzeit und Schülervertreterin Vivienne Wolter den Lehrern, die sie im Laufe der Schulzeit begleitet haben. Nach der Zeugnisübergabe waren die Gäste zu einem Imbiss eingeladen.

Lesen Sie jetzt