Werbering sagt im Grundsatz ja

Aber auch eine Reihe von Fragen

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Stadtlohn Mit einem zweiseitigen Schreiben hat sich auch der Stadtlohner Werbering in puncto Einkaufszentrum zu Wort gemeldet. Grundsätzlich bewerte man die Ansiedlung eines Verbrauchermarktes als Käufermagneten positiv. Doch der Werbering stellt auch eine Reihe von Fragen: Sie zielen auf das Warensortiment im Markt und in der Passage, auf die Ausgestaltung und den Zugang zum Parkdeck auf dem Gebäude sowie auf die Anbindung der Busbahnhof-Parkplätze an die Innenstadt. Aber auch die bauliche Gestaltung des neuen Marktes interessiert den Werbering - und ob die endgültige Entscheidung vor oder nach Fertigstellung des Einzelhandelsgutachtens fällt. to

Lesen Sie jetzt