Das verfügbare Einkommen gibt an, wie viel Geld die Stadtlohner pro Jahr ausgeben können.
Das verfügbare Einkommen gibt an, wie viel Geld die Stadtlohner pro Jahr ausgeben können. © picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
Statistik

Zwölf Einkommensmillionäre leben in Stadtlohn

Zwölf Menschen in Stadtlohn verdienen pro Jahr mehr als eine Million Euro, während zahlreiche Menschen deutlich weniger Geld haben. Eine Statistik gibt spannende Einblicke.

Mehr als 2000 Euro hat jeder Stadtlohner pro Monat rein rechnerisch zur Verfügung – egal ob Kind oder Rentner, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser. Das geht aus den Zahlen des Statistischen Landesamtes NRW hervor.

Vierköpfige Familie hätte über 8000 Euro

Am wenigsten Geld haben die Menschen in Gronau

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.