Gute Laune auf der Benefizveranstaltung von Dirk Hausdorf (vorderste Reihe, weißes Bayern-Trikot). Die Spenden gingen an das Jugendzentrum Westhofen mit Günter Müller (r. neben Hausdorf) und an Maurice Chriske (2.v.l., schwarzes Shirt), dessen Frau an Krebs erkrankt ist. © Manuela Schwerte
Benefizaktion

Tolle Aktion: Westhofener lassen es krachen – und sammeln am Ende Tausende Euro

Dirk Hausdorf verlor vor zwei Jahren eine Wette. Das klingt nicht spektakulär – führte am Ende aber zu massig Spenden, die jetzt einer krebskranken Frau helfen sollen.

Es war eine einfache Wette, die Dirk Hausdorf vom VfB Westhofen vor zwei Jahren mit seinen Freunden einging. Der FC Bayern-Fan sagte: „Wenn die dieses Jahr Meister werden, gebe ich euch einen aus.“ Als es so kam, stand fest: Hausdorf schmeißt eine Feier für seine Freunde und Bekannten.

Spendenaktion schon für Anton aus Holzen

„Überwältigt, wie viel zusammen gekommen ist“

Über die Autorin
Redakteurin
Kamener Kind mit Wurzeln in Bergkamen. Findet seriösen Journalismus wichtiger denn je. Schreibt gern nicht nur über Menschen und Geschehen, sondern in der Freizeit auch über fantastische Welten. Seit 2017 im Einsatz, erzählt seit 2022 die Geschichten ihrer Heimatstadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.