Benefizkonzert für Kirchturm in Oeding: „Das Chörchen“ singt

Konzert Südlohn

Stücke aus den Genres Pop, Gospel und Musical erklingen beim Benefizkonzert, das „Das Chörchen“ am Sonntagnachmittag, 19. Januar, für die Johanneskirche veranstaltet.

Südlohn

17.01.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Benefizkonzert für Kirchturm in Oeding: „Das Chörchen“ singt

„Das Chörchen“ veranstaltet zugunsten der Arbeiten am Kirchturm der Johannes-Kirche ein Benefizkonzert. © privat

Fans von Chormusik dürfen sich auf einen musikalischen Leckerbissen freuen. „Das Chörchen“ singt in der evangelischen Johannes-Kirche in Oeding an de Krügerstraße. Das Benefizkonzert beginnt dort am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr.

Engagement für Kirchengebäude

Als sich vor einiger Zeit heraus stellte, dass der Kirchturm der evangelischen Kirche stark renovierungsbedürftig ist, war für die Sängerinnen und Sänger des „Chörchens“ sofort klar, dass sie sich für dieses bezaubernde Kirchengebäude engagieren wollen.

Das „Chörchen“ singt unter anderem Stücke aus den Genres Pop, Gospel und Musical, deren wundervolle Arrangements vom Chorleiter Chris Paus sozusagen auf die Sänger und Sängerinnen maßgeschneidert werden.

Jetzt lesen

Zu dem Ensemble gehören als musikalischer Leiter Chris Paus, außerdem Christel Buß, Claudia Stödtke, Michael Königs, Norbert Buss, Karel Beerten, Ferdinand Niebeling, Ina Grave, Sabine Stach-Partsch, Maria Geesink und Monika Kroshoff.

Die Musiker freuen sich auf alle, die ihre Liebe zur Musik und die Verbundenheit zu dieser wunderschönen klassizistischen Kirche teilen. Dort gibt es rund 100 Sitzplätze. Der Eintritt ist frei, am Ende des Konzerts wird um Spenden für den Erhalt des Kirchturms gebeten. Anschließend laden „das Chörchen“ und die evangelische Kirchengemeinde zu einem kleinen Umtrunk ins Gemeindehaus ein.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt