Erste Blutspende im neuen Jahr

03.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn "Einige Neujahrs-Vorsätze sind schnell vergessen. Das gute Gefühl, jemandem zu helfen, aber bleibt", meint das Deutsche Rote Kreuz und ruft zur ersten Blutspende und damit zu lebensrettender Hilfe im neuen Jahr auf. Wer zwischen 18 und 68 Jahre alt ist, sich gesund fühlt und seinen Personalausweis mitbringt, ist beim Blutspendetermin am Montag, 7. Januar, von 17 bis 20.30 Uhr in der Hauptschule, Doornte 23, willkommen. Das Entnahmeteam des Blutspendedienstes Münster und die DRK-Aktiven aus Südlohn freuen sich auf viele Spender.

Lesen Sie jetzt