Feuerwehr und DRK üben die Rettung aus der Alten Volksbank

hzHerbstübung

Die Feuerwehr Südlohn simulierte am Samstag einen Einsatz in der Alten Volksbank. Im Ernstfall wären Vermisste nach 25 Minuten gerettet worden. Die Übung wertete die Feuerwehr als Erfolg.

Südlohn

, 11.11.2019, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Feuer in der Alten Volksbank: Zur Übung sind am Samstagnachmittag 42 Feuerwehrleute der Löschzüge Südlohn und Oeding mit sechs Fahrzeugen zur Alten Volksbank ausgerückt. Der Anlass: Durch eine Verpuffung bei Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage im Keller der Alten Volksbank kam es zu einem Brand. Als Folge dieses Feuer wurden sechs Personen in dem Haus vermisst.

Bei der Übung wurden die vermissten Personen unter Einsatz von schwerem Atemschutz durch die Einsatzkräfte gesucht und 25 Minuten nach Eintreffen der Einsatzkräfte gerettet.

Rotes Kreuz übernimmt Versorgung der Verletzten

Anschließend wurden die Vermissten dem nachalarmierten Deutschen Roten Kreuz aus Stadtlohn zur Weiterbehandlung übergeben. Das DRK war mit vier Rettungswagen und zehn Einsatzkräften vor Ort.

Parallel zur Menschenrettung wurde die Brandbekämpfung durch die Feuerwehr eingeleitet. Hierzu wurde eine Wasserversorgung über die naheliegende Schlinge sowie über Hydranten hergestellt. Nach knapp anderthalb Stunden wurde dann das Feuer gelöscht.

Feuerwehr wertet Übung als vollen Erfolg

Die Erkenntnisse der Löschzüge: Die Übung konnte als voller Erfolg gewertet werden. Besonders gut habe die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst funktioniert.

Daher lautet der Plan der Feuerwehr Südlohn: Bei künftigen Übungen soll die medizinische Rettung mit dem DRK weiter ausgebaut werden.

Feuerwehr übte in Haus, das bald abgerissen wird

Die Simulation fand genau dort statt, wo demnächst ein Mehrfamilienhaus entstehen soll. Von den Veränderungen berichtete unsere Redaktion vor Kurzem.

Davor war lange die Volksbank in dem Gebäude untergebracht, dann Mode Hollad, dann der Juwelier Dönnebrink. Nun stand das Haus in der Bahnhofstraße 12 eine Zeitlang leer. Ab März oder April 2020 soll der Neubau beginnen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt