Anja Beyer (53), Inhaberin des Edeka-Marktes, berichtet von Lieferschwierigkeiten. Aktuell hat sie auf einer Liste 230 Artikel, die nicht lieferbar sind.
Anja Beyer (53), Inhaberin des Edeka-Marktes, berichtet von Lieferschwierigkeiten. Aktuell hat sie auf einer Liste 230 Artikel, die nicht lieferbar sind. © Stephan Rape
„Längerfristig nicht lieferbar“

Lieferprobleme: Im Edeka von Anja Beyer bleiben einige Regale leer

230 Artikel sind in Anja Beyers Edeka-Markt in Südlohn nicht oder sogar längerfristig nicht lieferbar. Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Das stößt einigen Kunden übel auf.

Die Lücken in den Regalen sind noch recht gut kaschiert, doch Anja Beyer (53) weiß nicht, wie lange das noch klappt: Die Inhaberin des Südlohner Edeka-Marktes blickt auf eine Rechnung. Auf viereinhalb Din-A4-Seiten reihen sich da die nicht-lieferbaren Artikel untereinander.

Papier fehlt an allen Ecken und Enden

Kaufverhalten der Kunden hat sich stark verändert

Verärgerte Kunden wegen leerer Plätze im Regal

Neue Filiale macht viele Dinge einfacher

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.