Das neue Mannschaftstranportfahrzeug wurde am Dienstagabend am Gerätehaus in Südlohn offiziell übergeben. Mit dabei waren (v. l.) Feuerwehrchef Udo Bußkamp, Georg Brinkmann (Feuerwehr), Bürgermeister Werner Stödtke, Ordnungsamtsleiter Matthias Lüke, Hendrik Tenk und Karsten Tenk (Feuerwehr).
Das neue Mannschaftstranportfahrzeug wurde am Dienstagabend am Gerätehaus in Südlohn offiziell übergeben. Mit dabei waren (v. l.) Feuerwehrchef Udo Bußkamp, Georg Brinkmann (Feuerwehr), Bürgermeister Werner Stödtke, Ordnungsamtsleiter Matthias Lüke, Hendrik Tenk und Karsten Tenk (Feuerwehr). © Anne Winter-Weckenbrock
Feuerwehr in Südlohn

Mit Video: Der Fuhrpark der Südlohner Feuerwehr hat Zuwachs bekommen

Der Löschzug Südlohn der Feuerwehr hat ein neues Mannschaftstransportfahrzeug. Für neun Fahrgäste hat es Platz, ob auf dem Weg zum Einsatz oder zur Übung. Technisch ist es auf neuestem Stand.

Die beiden Mannschaftstransportfahrzeuge stehen in der Halle im Südlohner Gerätehaus hintereinander – und es ist ein Unterschied zu erkennen zwischen dem weit mehr als 20 Jahre alten Feuerwehrbulli und dem neuen. Schon von der Größe her – und der frische Lack glänzt.

Fuhrpark der Südlohner Feuerwehr hat Zuwachs bekommen

Über die Autorin
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.