90 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK waren beim Brand des Einfamilienhauses im Einsatz. © Bernd Schlusemann
Feuerwehr Südlohn

Mit Video: Feuerwehr-Großeinsatz in Oeding – alle Infos auf einen Blick

Zu einem Großeinsatz ist die Feuerwehr in der Nacht zu Samstag (23. Oktober) in die Oedinger Bauerschaft „Feld“ ausgerückt. Ein Einfamilienhaus stand in Flammen. Jetzt ermittelt die Kripo.

Zu einem Großeinsatz ist die Feuerwehr in der Nacht zu Samstag (23. Oktober) in die Oedinger Bauerschaft „Feld“ ausgerückt. Ein alleinstehendes Einfamilienhaus stand in Flammen. 90 Einsatzkräfte waren vor Ort. Noch immer gilt eine Person als vermisst. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt.

Drei der vier Bewohner konnten sich retten

Einsatz gegen 5.15 Uhr beendet

Einfamilienhaus in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz in Oeding

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.