Feuerwehr Südlohn

Pkw am Südlohner Nordring in Flammen: Feuerwehr im Einsatz

Einsatz für die Südlohner Feuerwehrleute am Donnerstagabend: Ein brennender Pkw wurde gemeldet. Als die Feuerwehr am Nordring eintraf, stand das Auto in Flammen.
Ein an der Straße Nordring in Südlohn geparkter Pkw ging aus noch unbekannter Ursache am Donnerstagabend in Flammen auf. Einsatzkräfte der Feuerwehr Südlohn löschten den Pkw-Brand.
Ein an der Straße Nordring in Südlohn geparkter Pkw ging aus noch unbekannter Ursache am Donnerstagabend in Flammen auf. Einsatzkräfte der Feuerwehr Südlohn löschten den Pkw-Brand. © Feuerwehr Südlohn

Die Feuerwehr Südlohn wurde am Donnerstagabend zu einem Pkw Brand in die Straße Nordring gerufen. Dort brannte eine PKW in voller Ausdehnung, als die Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen.

Unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor wie die Feuerwehr Südlohn mitteilte. Der Löschzug Südlohn war mit zwei Fahrzeugen und 15 Leuten unter Einsatzleitung vom Löschzugführer Georg Brinkmann ungefähr eine Stunde vor Ort.

Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr Südlohn gegen den Pkw-Brand vor.
Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr Südlohn gegen den Pkw-Brand vor. © Feuerwehr Südlohn

Bezüglich Schadenshöhe und Brandursache gibt es noch keine Angaben, die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Wir berichten weiter.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.