Familie Brinkmann mit Glühwein beim Ständchen im eigenen Garten.
In vielen Gärten wurde an Heiligabend gleichzeitig gesungen und musiziert. Die Aktion der Südlohner Musikkapelle zusammen mit Radio WMW sollte ein bisschen die Weihnachtskonzerte ersetzen. © privat
Weihnachtsständchen im Münsterland

Stille in den Kirchen, aber das Münsterland singt und musiziert

Die Musikkapelle Südlohn und Radio WMW haben an Heiligabend mit vielen Teilnehmern ein Konzert angestimmt, das nicht nur in Südlohn, sondern im ganzen Kreis und darüber hinaus zu hören war.

Das Münsterland spielt sein eigenes Weihnachtsständchen – jeder für sich in seinem Garten und doch gemeinsam mit allen zusammen. Aufgerufen dazu hat Manfred Wanning von der Musikkapelle. Das Radio WMW gab den Einsatz und jeder konnte mitmachen mit Instrument oder Stimme und das Land mit „O du fröhliche“, „Es ist ein Ros entsprungen“, und „Stille Nacht, heilige Nacht“ zum klingen bringen.

Idee wurde zusammen mit dem Lokalradio WMW umgesetzt

Ganz viele Fotos und Videos!

Liedtexte und Noten für fast jedes Instrument

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.