Unbekannte stehlen Ortstafel und Tempo-30-Schild an der Ecke Horst/Elpidiusstraße

hzStraßenschilder gestohlen

Ob es zu einem 30. Geburtstag oder aus Heimatverbundenheit war, ist nicht klar. Jedenfalls wurden zwei Schilder an der Ecke Horst/Elpidiusstraße gestohlen. Das gab es so noch nicht.

Südlohn

, 02.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Spurlos verschwunden sind ein Südlohner Ortsschild und ein Tempo-30-Schild an den Straßen Horst und Elpidiusstraße in den vergangenen Tagen.

Für Bürgermeister Christian Vedder ist das eine neue Entwicklung: Bei Baustellen würden ab und an schonmal provisorische Verkehrsschilder gestohlen. „Die sind ja meistens nicht so fest montiert“, erklärt er. Nach Rücksprache mit dem Bauhof sagt er aber, dass es in Südlohn noch nicht vorgekommen sei, dass die fest installierten Schilder gestohlen werden.

Wie auch immer, sei der Bauhof jedenfalls schon informiert. Die fehlenden Schilder sollen in Kürze ersetzt werden. In welchem Partykeller die Schilder gelandet sind, ist nicht bekannt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Hilfseinsatz für „Habitat for Humanity“

Oedinger Bauunternehmer Hubert Epping (58) war als „Hoffnungsbauer“ in Kenia