Weniger Fläche und Einwohner, aber 476.000 Euro Euro mehr in der Kasse

Stießen auf die Gebietsanpassung an, die am 1. Januar 2021 in Kraft tritt und damit 60 Oedinger zu Burloern macht (v. l.): Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing, Südlohns Bürgermeister Werner Stödtke, Borkens Erster Beigeordneter Norbert Nießing, Südlohns ehemaliger Bürgermeister Christian Vedder.
Stießen auf die Gebietsanpassung an, die am 1. Januar 2021 in Kraft tritt und damit 60 Oedinger zu Burloern macht (v. l.): Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing, Südlohns Bürgermeister Werner Stödtke, Borkens Erster Beigeordneter Norbert Nießing, Südlohns ehemaliger Bürgermeister Christian Vedder. © Stadt Borken
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin