Anzeige
Mitmach-Aktion

Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ endet am 31. August

Radler in Dortmund können jetzt noch das 20-Tage-Ziel erreichen.
Endspurt bei der Mitmach-Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ in Dortmund: Jetzt noch das 20-Tage-Ziel komplett erradeln. © Getty Images/AOK/hfr.

Mit der Corona-Krise hat Deutschland das Radfahren neu entdeckt. Auch aus Dortmund sind viele Menschen seit dem 1. Mai regelmäßig mit dem Fahrrad gefahren – zur Arbeit oder im Zusammenhang mit dem Homeoffice.

Gemeinschaftsaktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘

Das meist gute Sommerwetter hat dafür die besten Rahmenbedingungen geschaffen, sich an der Gemeinschaftsaktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von AOK NordWest und dem Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu beteiligen. Die Aktion endet am 31. August.

AOK

„Wer es bisher noch nicht geschafft hat, die erforderlichen 20 Tage komplett zu erradeln, hat dazu noch bis 31. August die Möglichkeit, das Ziel zu vervollständigen“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Bis spätestens zum 19. September können die ausgefüllten Aktionskalender online erfassen werden.

Die Mitmach-Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ ist für viele Dortmunder mittlerweile ein fester Termin im Kalender und das seit mehr als zwei Jahrzehnten. Vom 1. Mai bis zum 31. August gilt es an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Pendler, die das Rad bis zur Bus- oder Bahnhaltestelle nutzen, können sich ebenfalls beteiligen. Auch wer im Homeoffice arbeitet, kann das Radfahren in den Alltag integrieren und an der Aktion teilnehmen.

Es können dann einfach ‚Fitness-Fahrten‘ in den Online-Aktionskalender eingetragen werden und kommen in die Wertung. „Wir alle wissen, dass uns Bewegung guttut. Schon eine halbe Stunde Radfah-ren am Tag fördert die persönliche Fitness, stärkt das Immunsystem, die Muskulatur und senkt das Risiko, an Diabetes oder Bluthochdruck zu erkranken“, so Kock.

Unter allen Teilnehmern werden E-Bikes, hochwertiges Fahrradzubehör und Städtereisen verlost, die alle von Drittfirmen zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Infos unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.

AOK

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt