Anzeige

Ausbildung in der Pflege Neue Pflegeschule in Recklinghausen eröffnet

Auszubildende der Pflegeschule der Akademie für Pflegeberufe und Management in Recklinghausen
Mit 28 neuen Schülern zum 1. November 2022 setzt die APM ihre erfolgreiche Arbeit fort. © APM
Lesezeit

Die Akademie für Pflegeberufe und Management (APM) gGmbH ist aus der gemeinsamen Bildungsoffensive des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. in Nordrhein-Westfalen und der Akademie Überlingen Unternehmensgruppe entstanden. Ihr Ziel ist die nachhaltige Sicherstellung der Qualität der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Gesundheitsfachberufe, insbesondere der Alten- und Kranken- und Behindertenpflege in Nordrhein-Westfalen.

Die enge Kooperation des bpa NRW und der Akademie Überlingen Gruppe ist in ihrer Art einmalig in Deutschland. Mit dieser innovativen Partnerschaft will die APM die Anforderungen der Praxis – die Bedürfnisse der bpa-Mitglieder – direkt in alle Bildungsangebote einfließen lassen.

Im Zentrum der Arbeit stehen stets die Teilnehmer der Bildungsangebote. Genauso zentral ist jedoch, die Pflege-Unternehmen, deren Mitarbeiter und Auszubildende, die zur APM kommen, mehr als nur zufrieden zu stellen: zum Beispiel mit modularisierten praxisorientierten Angeboten, die arbeitszeitfreundlich und ökonomisch organisiert werden. Aus diesem Grund fragt die APM nach einem Training sowohl den Teilnehmer als auch das entsendende Unternehmen nach ihrer Zufriedenheit mit der erbrachten Leistung.

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Dem schon akuten Fachkräftemangel begegnet die APM im Rahmen der Bildungsoffensive des bpa e. V. am Standort Recklinghausen mit dem Ausbildungsangebot zum Pflegefachmann an ihrer staatlich anerkannten Pflegeschule. Ab dem 1. März 2023 wird auch erstmalig die einjährige Ausbildung zum Pflegefachassistenten angeboten. Weitere Angebote gibt es unter: www.apm-deutschland.de

Selbstverständlich verfügt die APM über alle nötigen Zertifizierungen (beispielsweise AZAV), um ihren Kunden die relevanten Förder- und Refinanzierungsmöglichkeiten anbieten zu können: zum Beispiel Bildungsgutschein, Bildungsscheck oder Bildungsprämie.

Ausbildung zum Pflegefachassistenten geplant

An dem neuen Standort am Königswall 28, 45657 Recklinghausen wurde am 1. November 2022 mit einer Ausbildungsklasse von 28 Schülern diese erfolgreiche Arbeit fortgesetzt. Geplant ist dort die zum 1. März 2023 auch die einjährige Ausbildung zum Pflegefachassistenten. Weitere Informationen dazu gibt es unter Tel. (02361) 10 62 00.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin