Anzeige

Weihnachtszauber Krippenmarkt in Kevelaer

Krippenmarkt in Kevelaer
Der Krippenmarkt in Kevelaer stimmt auf Weihnachten ein. © Wallfahrtsstadt Kevelaer
Lesezeit

Wenn es überall glitzert und funkelt, wenn es aromatisch nach Bratapfel und Punsch riecht, wenn die Menschen sich mit Einkaufstüten voller schöner Geschenke in liebevollen Cafés eine Pause gönnen – dann ist Advent in Kevelaer!

Wie schön ist es, sich einmal eine Auszeit zu gönnen: Gemütlich durch Kevelaers Einkaufsstraßen flanieren, entlang der wunderbar dekorierten Schaufenster bummeln. Tolle Dinge für sich und die Lieben zu Hause entdecken. In den oft inhabergeführten Geschäften wird Service noch großgeschrieben.

Kevelaerer Krippenmarkt vom 26. November bis 18. Dezember

Weihnachtliche Düfte, lebendige Tiere und Tannenbäume in allen Größen – der Kevelaerer Krippenmarkt hält Einzug in Kevelaer. Weihnachtliche Hütten und liebevoll dekorierte Stände schmücken die Innenstadt.

Rund um das Forum Pax Christi mit der lebensgroßen Krippe bieten Aussteller ihre weihnachtliche Ware an. Die Gastronomie-Meile am Mechelner Platz ist sogar bis zum 30. Dezember 2022 geöffnet.

Weitere Infos unter: www.kevelaer-tourismus.de

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin