Anzeige
E-Bike-Tour

Kletterpartie am Phoenix-See

Tourenradler Fröndenberg sind verwöhnt, haben sie doch einen der beliebtesten Radfernwege direkt vor der Haustür. Doch es gibt auch Ziele abseits des Ruhrtalradweges.
Von Fröndenberg ausgehend gibt es auch Ziele abseits des Ruhrtalradweges. © PR

Länge: 61,1 km

Höhenmeter: 372 m

Anforderungen: Von der Länge her gehört diese Tour mit rund 61 Kilometern zur Mittelklasse. Haarstrang und Ardey fährt sie über die sanfteren Rampen an. Dennoch kommen auf der gesamten Strecke reichlich Höhenmeter zusammen. Fahrtechnische Herausforderungen gibt es kaum, der Untergrund ist fast durchweg befestigt und mit einem Stadt- oder Tourenrad gut zu bewältigen. Einfacher ist sie natürlich für Fahrer eines E-Bikes oder Pedelecs zu bewältigen. Vor allem rund um den Phoenix-See können Radfahrer sich gut von den Strapazen der Tour erholen. Zusätzliche Belohnung sind die schönen Aussichten entlang der Tour.

Anfangs- und Endpunkt:

Rathaus der Stadt FröndenbergBahnhofstraße 258730 Fröndenberg

Tipps:

  • Campingplätze an der Ruhr
    Anfahrt über die Kuhbrücke am Ohlweg
    58730 Fröndenberg
  • Aussichtspunkt auf dem Kaiserberg
    Am Ostende des Phoenix-See

Laden Sie sich diese Tour als GPS-Datei auf Ihr Navi

Zum Download

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt