Anzeige
Musical- oder Theatertickets gewinnen

Erleben Sie Hamburgs Zauber kleiner Fluchten

Hamburg gilt als DIE Kulturmetropole Deutschlands – nicht ohne Grund sind hier zahlreiche Musical- und Theaterhighlights zu Hause. Für zwei von ihnen gibt es nun Tickets zu gewinnen.
Die Kulturmetropole Hamburg lädt dazu ein, ein Wochenende lang vom Alltag abzuschalten – und ein Musical oder Theaterstück in der Hafenstadt zu genießen. © ThisIsJulia Photography

Man sehnt sich bekanntlich am meisten nach dem, was man nicht hat. Davon hat Deutschlands zweitgrößte Metropole wahrlich eine Menge, und vielleicht ist es vor allem die Dichte all dessen, was Besucher wie Bewohner Hamburgs gleichermaßen begeistert:

Das unvergleichliche maritime Flair der Hafenstadt, die gepflegten Parks und Gärten entlang der Alster und ihrer Kanäle, eine internationale Gastronomie, die die ganze Vielfalt der mehr als 100 Nationalitäten spiegelt, die hier ein Zuhause gefunden haben, und natürlich legendäre Musicals, Shows und Theaterinszenierungen, die alleine Millionen von Besuchern an Alster und Elbe locken.

Die meisten von ihnen kommen mal schnell übers Wochenende; die kurze Anreise mit Bahn und Auto erlaubt solche Auszeiten, die wie eine Seelen-Dusche im Alltag sind, auch kurzfristig, einfach weil es geht.

Kulturmetropole Hamburg hat jede Menge zu bieten

Wer nach Hamburg kommt, erlebt keinen Freizeitpark, denn die Stadt ist authentisch wie kaum eine andere. Und sie verbindet Milieus, deren Gegensätzlichkeit an sich ein Erlebnis ist. Das gilt auch für die bunte Kulturszene:

So ist beispielsweise die spektakuläre Inszenierung „Harry Potter und das verwunschene Kind“ im Mehr! Theater in den geschwungenen Großmarkthallen zuhause. Die meistprämierte Produktion der britischen Theatergeschichte erzählt in Hamburg erstmals in deutscher Sprache ein Erwachsenenabenteuer des auf ewig berühmtesten Zauberlehrlings der Welt.

Das weltweit gefeierte Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ schafft wahrlich magische Momente, von denen die Besucher noch lange Zeit erzählen. © HPUDVK

Disney-Musicals haben in der Hafenstadt ein Zuhause gefunden

Das leuchtend-gelbe Theaterzelt auf Steinwerder lockt seit jetzt schon stolzen zwanzig Jahren Besucher über die Elbe hinweg zum „Disneys Der König der Löwen“.

Schon seit über 20 Jahren kann man „Disneys Der König der Löwen“ in Hamburg auf der ganz großen Bühne erleben – und bei Filmklassikern wie „Hakuna Matata“ fröhlich mitsingen. © Stage Entertainment

Gleich nebenan – fast vis-à-vis der Elbphilharmonie – erntet „Disneys Die Eiskönigin“ Abend für Abend rauschenden Beifall. Bester Indikator für die überzeugende Qualität der beiden Musical-Produktionen ist die tatsächlich immer gute Stimmung auf den Fährschiffen, die die Gäste zurück zu den Landungsbrücken bringen.

Gewinnspiel: Ein Wochenende in Hamburg inkl. Show-Tickets

Einfach mal raus aus dem Alltag und rein in die besonderen Momente, die Hamburg zu bieten hat? Hamburg Tourismus verlost ein Wochenende zu zweit mit Besuch des Musicals „Disneys Der König der Löwen“ oder des Theatererlebnisses „Harry Potter und das verwunschene Kind“.

Scannen Sie den folgenden QR-Code, um zum Teilnahmeformular zu gelangen und mehr über die Teilnahmebedingungen zu erfahren.

Wechselndes Programm und große Premieren

Das ehemalige Operettenhaus mitten auf dem Kiez St. Paulis, durch die jahrzehntelange „CATS“-Inszenierung weltberühmt geworden, wird die Spielstätte des neuen Musicals „Hamilton“, das Anfang Oktober Premiere feiern wird. Die Musical-Revolution, die seit Jahren in New York und London gefeiert wird, erzählt die spektakuläre, dramatische Geschichte Alexander Hamiltons, einem der Gründerväter der Vereinigten Staaten.

Viel zu erleben und zu entdecken: Bloß noch nicht ins Hotel

Dass nach einer begeisternden Inszenierung kaum einer der Gäste gleich ins Hotel zurück will, erlebt man in St. Pauli und im quirligen Schanzenviertel, vor allem aber im Portugiesenviertel zwischen Landungsbrücken und Michel:

Dicht an dicht reihen sich die Tische portugiesischer, spanischer und italienischer Restaurants auf den Bürgersteigen, auch in den vielen kleine Bars geht es so mediterran zu, wie man es der größten Stadt Nordeuropas – und das ist Hamburg nicht nur für Skandinavier – nie zugetraut hätte.

Diese „Stimmungs-Kombi“ aus inszenierten Musicalmelodien und Bühnen-Spektakeln mit authentischem Streetlife ist ein urhamburgisches Unikat. Und für eine kleine Flucht bestimmt nicht das schlechteste…

Weitere Informationen unter www.weilwirhamburgsind.de.

©

Weitere Kulturhighlights in Hamburg:

  • Jubiläumsveranstaltungen 100 Jahre Museum für Hamburgische Geschichte ab 13.8.22
  • Harbour Front Literaturfestival 8.9.-22.10.22
  • Reeperbahnfestival 21.-24.9.22
  • Deichtorhallen Hamburg: In the heart of another country – Werke aus der Sharjah Art Foundation 22.10.22-14.3.23
  • AIDA – das Arena-Opern-Event am 3.3.23

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt