Anzeige

Mosel-Aktiv-Erlebnis Bernkastel-Kues

Aktivurlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues. © Klaus Herzmann
Lesezeit

Besser als zu Fuß oder auf dem Fahrrad lässt sich eine Urlaubsregion kaum erkunden. Vor allem, wenn sie so ein gut ausgebautes Radwege- und Wandernetz hat, wie das Ferienland Bernkastel-Kues. Dazu noch die herrliche Landschaft und die pittoresken Ortschaften: Urlaub, wie er sein soll.

Bernkastel-Kues: Fachwerk und Historisches

Eine prachtvolle Altstadt mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, Kopfsteinpflaster auf malerischen Gassen, der historischer Marktplatz mit legendärem Spitzhäuschen und die hoch über der Burg thronende Altstadt: Bernkastel-Kues ist das Highlight jeden Moselurlaubs.

Fahrrad-Vergnügen an und NEU: über der Mosel

Der Moselradweg schlängelt sich behutsam am Fluss entlang, wunderschön auch für Familien mit Kindern. Die hügelige Landschaft der angrenzenden Regionen Eifel und Hunsrück lassen sich optimal mit dem E-Bike erkunden. Neu sind die Rundwege des Moselhöhenradwegs: Tolle Schleifen hoch über der Mosel, durch Weinberge und Wälder und die Mosel immer im Blick.

Ausgezeichnetes Wandervergnügen

Der Moselsteig ist längst als Deutschlands schönster Wandersteig bekannt. Und auch auf seinen Rundwegen – den Seitensprüngen – lässt es sich trefflich wandern. Dazu noch die 40 Rundwanderwege im Ferienland Bernkastel-Kues. Schöner wandern geht ja nicht.

Infos und Bestellung

Ferienland Bernkastel-KuesGestade 654470 Bernkastel-KuesTel.: (06531) 500190info@bernkastel.dewww.bernkastel.de

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund