Anzeige

Erlebnisregion Graz Lichterglanz und Hochgenuss

Der Christkindlmarkt am Hauptplatz in Graz.
In der Adventzeit erstrahlt Granz in ganz besonderem Licht. © Rene Walter
Lesezeit

Freuen Sie sich auf weihnachtlichen Lichterglanz, eine lebensgroße Eiskrippe oder einen leuchtenden Adventkalender am Rathaus. In der Erlebnisregion Graz ist es so schön, dass man Weihnachten kaum mehr erwarten kann!

Advent der kurzen Wege – Zeit für Freude

In Graz gilt der Advent als die 5. Jahreszeit und als Advent der kurzen Wege, da alle Adventmärkte bequem zu Fuß erreichbar sind. Im Advent erstrahlt die Landeshauptstadt Graz festlich geschmückt und verwandelt sich in ein besonderes Lichterparadies – so bekommen das Spazieren und Shoppen im UNESCO-Weltkulturerbe ein besonderes Flair. Lassen Sie sich bei den vielfältigen Altstadt-, Advent- und Silvester-Rundgängen vom Advent und von der liebenswerten Grazer Altstadt verzaubern. Beeindruckend ist, wenn die Fassade des Grazer Rathauses als riesiger Adventkalender erleuchtet.

Der Uhrturm in Graz.
In der Weihnachtszeit wird es in Graz besonders besinnlich. © Harry Schiffer

Kulinarisch bietet ganz Graz ein Fest für die Sinne und verwöhnt mit steirischen Köstlichkeiten. Ein wundervolles Ambiente bietet der Aufsteirern-Christkindlmarkt am Schlossberg über den Dächern von Graz. Die Eiskrippe im Landhaushof ist der Anziehungspunkt im Advent. Sie war die weltweite erste und ist nach wie vor die einzige Eiskrippe in dieser Größe. Wer noch mehr Eis haben möchte, sollte die Grazer Winterwelt nicht verpassen – ein Eislauftraum direkt unter dem Schlossberg. Zum Jahresausklang findet in Graz noch ein außergewöhnliches Silvester-Spektakel aus Wasser, Feuer, Laser und Licht statt.

Winterspaß und Thermengenuss – Zeit für Wärme

Die kleinen, aber feinen Wintersportgebiete westlich von Graz – in der Lipizzanerheimat – laden zum Skifahren, Langlaufen, Schlittenfahren, Skitourengehen oder Schneeschuhwandern ein. Fernab von riesigen Skischaukeln wedelt man am Salzstiegl, Gaberl, in St. Hemma oder Modriach-Winkel ganz entspannt die verschneiten Hänge hinunter.

Die Therme NOVA in Graz
Die Therme NOVA lädt ein zu wundervollen Wohlfühlmomenten. © Lipizzanerheimat – Die Abbilderei

Die Hebalm sowie Modriach und Thal – der Geburtsort von Arnold Schwarzenegger – lassen jedes Langläufer-Herz höherschlagen. Wer es in der Winterfrische eher ruhig angehen möchte, kann in der Therme NOVA in Köflach herrlich entspannen.

Lumagica – Zeit für Licht

Auch im Grazer Umland funkelt und glitzert es: Advent wie anno dazumal erlebt man bei „Tannengraß und Lebzeltstern“ im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing. Ein besonderes Erlebnis ist die Krippenausstellung im Stift Rein. Eine extra Prise Weihnachtsstimmung erhält man beim Besuch eines Weihnachtsmarktes in der Region Graz, wo der Duft nach Bratäpfeln, Kastanien, Weihnachtskeksen oder köstlichen Waffeln von einem Adventmarkt zum nächsten lockt.

Die Lumagica in Graz
Bei Lumagica präsentieren sich prachtvolle Tiere und fantastische Fabelwesen. © MK Illumination-LUMAGICA GmbH

Nur wenige Kilometer nördlich von Graz erfreut sich das Besucherherz an der romantisch beleuchteten Silhouette in Frohnleiten. Ganz in der Nähe, am Murhof, bietet Lumagica, ein faszinierender Lichterpark mit mehr als 300 beleuchteten Objekten, ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Genießen Sie die magische Reise in ein glitzerndes Wunderland, vorbei an einer verzauberten Welt mit leuchtenden Waldbewohnern, majestätischen Figuren und einer wundersam beleuchteten Naturkulisse.
Alle Infos unter: www.regiongraz.at/advent

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin