Impfung

Deutschland knackt 20 Millionen Impfungen

Das Impfen in Deutschland schreitet schneller voran. Mittlerweile wurden mehr als 20 Millionen Impfdosen verabreicht. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Deutschlands Impfkampagne nimmt weiter Tempo auf. Dem RKI zufolge wurden mittlerweile 20.744.105 Impfdosen verabreicht. Am Donnerstag wurden insgesamt 658.019 Menschen geimpft. Das ist der vierthöchste Tageswert seit Beginn der Kampagne.

Impfquote unterscheidet sich je nach Bundesland deutlich

18,5 Prozent der Bevölkerung sind nach den RKI-Meldedaten mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. Die zweite Spritze und damit vollständigen Impfschutz haben laut der Statistik bislang 6,4 Prozent der Menschen bekommen.

Je nach Bundesland unterscheidet sich die Impfquote deutlich: In Bremen und im Saarland haben 21,6 Prozent beziehungsweise 20,9 Prozent die erste Dosis bekommen, in Hessen als Schlusslicht sind es 16,7 Prozent. Vier weitere Bundesländer – Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen – dürften bald die 20-Prozent-Marke erreichen.

Intensivstationen füllen sich immer mehr

Die Impfkampagne in Deutschland hatte Ende vergangenen Jahres begonnen. Zunächst waren Menschen über 80, Bewohner von Alten- und Pflegeheimen und medizinisches Personal an der Reihe. Unter anderem werden auch chronisch Kranke mit erhöhtem Risiko für einen schweren und tödlichen Verlauf bevorzugt geimpft.

Während das Impfen schneller geht, füllen sich derweil die Intensivstationen. Dort werden nun 4740 Erkrankte behandelt, wie aus dem RKI-Tagesreport vom Freitag mit Daten des Divi-Intensivregisters hervorgeht. Im Vergleich zum Vortag wuchs die Zahl der Covid-19-Fälle demnach um 61 an. Zum Höhepunkt der zweiten Welle zu Jahresbeginn hatte es eine Spitzenbelastung von mehr als 5700 solcher Schwerstkranken auf den Intensivstationen gegeben. Noch vor einer Woche lag deren Zahl bei rund 4500.

RND/ka/mit dpa

Der Artikel "Deutschland knackt 20 Millionen Impfungen" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lesen Sie jetzt