Eine Frau steht unter der Dusche.
Schon eine Minute kürzer duschen kann einen Effekt haben, sagt die Expertin. © picture alliance/dpa/dpa-tmn
Thema des Tages

Mit Deckel kochen, ohne Vorheizen backen: Wie viel Geld spart man dabei wirklich?

Immer mehr Menschen sorgen sich um die Kosten auf der nächsten Stromrechnung. Wir haben Tipps und Tricks zum Energiesparen – mit groben Angaben, wie viel Geld im Portemonnaie bleibt.

Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online.de hat erfolgreiche Energiespartipps unter die Lupe genommen. Durchschnittlich ist laut den Fachleuten ein Sparpotenzial von rund 320 Euro pro Jahr und Haushalt realisierbar. Möglichkeiten zum Sparen gibt es dabei überall – egal ob in der Küche, im Badezimmer oder im Waschkeller.

Stromsparmaßnahmen ohne Mehrkosten

Bereitschaft zum Sparen ist da

Der Artikel "Mit Deckel kochen, ohne Vorheizen backen: Wie viel Geld spart man dabei wirklich?" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.