Russland beklagt täglich Angriffe auf sein Staatsgebiet.
Russland beklagt täglich Angriffe auf sein Staatsgebiet. © Planet Labs Pbc/Planet Labs PBC/AP/dpa
Thema des Tages

Moskau beklagt Beschuss aus Ukraine

Russland beklagt nach seinem Einmarsch in die Ukraine inzwischen fast täglich Angriffe auf sein eigenes Staatsgebiet - und droht mit härteren Schlägen gegen die Hauptstadt Kiew.

Das Geschrei ist groß in Russland, weil im russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine von dort nun angeblich immer häufiger auch das eigene Staatsgebiet beschossen wird.

„Schulden zurückzahlen“

Brücke auf die Krim im Fadenkreuz

Bläst Putin zur Generalmobilmachung?

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.