Paul Ziemiak: "Alles muss auf den Tisch"