Im Kreis Recklinghausen wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Pandemie

68 neue Corona-Fälle und ein Todesfall im Kreis Unna

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist im Kreis Unna weiter zu hoch. 68 neue Fälle meldete das Gesundheitsamt am Mittwoch – und es gibt auch einen weiteren Todesfall.

Ein 82-jähriger Mann aus Kamen ist in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben. Das teilte das Kreisgesundheitsamt in Unna am Mittwoch mit. Der Kamener ist das 403. Todesopfer seit dem Beginn der Pandemie.

Zudem meldete der Kreis Unna 68 neue Corona-Fälle aus allen Städten und Gemeinden. Das sind nicht nur sechs mehr als am Dienstag, sondern auch 19 mehr als am Mittwoch der vergangenen Woche (17. Februar).

Die meisten neu gemeldeten Fälle gab es erneut in Lünen (17). Die übrigen Städte und Gemeinden waren weniger stark betroffen: Unna (9), Werne (9), Kamen (7), Schwerte (6), Bönen (5), Bergkamen (4), Fröndenberg (4), Selm (3) und Holzwickede (1).

Weil aber auch 72 Menschen neu als genesen gelten, sank die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Unna wieder leicht auf jetzt 573. Deutlich gestiegen ist dagegen die Zahl der Menschen, die mit Covid-19-Erkrankungen stationär in Kliniken im Kreis Unna behandelt werden. Es sind jetzt 94 und damit 15 mehr als am Vortag.

Die britische Virus-Variante B.1.1.7 wurde in drei weiteren Fällen nachgewiesen. Betroffen waren Personen aus Unna, Schwerte und Fröndenberg. Damit gibt es kreisweit inzwischen 70 Fälle, bei denen die Mutation entdeckt wurde.

Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Kreis Unna ist laut Landeszentrum Gesundheit auf 75,5 gestiegen. Zum Vergleich: Das Land Nordrhein-Westfalen liegt aktuell bei einem Inzidenzwert von 60,9. Erst ab einem Wert von 35 sollen umfangreichere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen möglich sein.

In ihrem Impfbericht berichtet die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe von 14.084 Erst- und 6602 Folgeimpfungen. In diesen Zahlen sind sowohl die Impfungen im Impfzentrum in Unna wie auch die durch mobile Teams enthalten.

Über den Autor
Redaktion Unna
Gebürtiger Mendener, inzwischen in Werne an der Lippe zuhause. Jahrgang 1975. Seit April 2010 im Zeitungsverlag Rubens. Liebt das Lokale und den Kontakt zu den Menschen. Privat Gladbach-Fan, Hühnerhalter und Vater einer Tochter.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt