Erfreulich: Für Montag, 1. Februar, haben die Behörden keine einzige Corona-Neuinfektion in Ascheberg registriert.
Erfreulich: Für Montag, 1. Februar, haben die Behörden keine einzige Corona-Neuinfektion in Ascheberg registriert. © dpa
Pandemie

Inzidenzwert im Kreis Unna sinkt unter 80

Der Inzidenzwert im Kreis Unna ist am Freitag unter die Marke von 80 gerutscht. Dem Kreisgesundheitsamt wurden nur 29 Neuinfektionen gemeldet; allerdings auch vier weitere Todesfälle.

Nur 29 neue Coronavirus-Fälle sind dem Kreisgesundheitsamt Unna bis Freitagmittag gemeldet worden. 66 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen.

Ihre Autoren
Redakteurin
Sauerländerin, Jahrgang 1986. Dorfkind. Liebt tolle Geschichten, spannende Menschen und Großbritannien. Am liebsten draußen unterwegs und nah am Geschehen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.