Wahlsieger Mario Löhr am Abend im Kreishaus Unna: Per Smartphone nahm der künftige Landrat des Kreises Unna zahlreiche Glückwünsche entgegen. © Udo Hennes
Kommunalwahl 2020

Neuer Landrat Mario Löhr im Porträt: Macher und Malocher

Dass Mario Löhr neuer Landrat des Kreises Unna wird, hatte sich schon vor der Stichwahl angedeutet. Löhrs Erfolg hat viel mit seiner Persönlichkeit zu tun und wenig mit seiner Partei. Ein Porträt.

Krachende Wahlniederlagen hat die SPD viele erlebt in den vergangenen Jahren. Auch im einstmals so roten Arbeiter-Kreis Unna. Und auch Mario Löhr hatte gewissermaßen darunter zu leiden, als er am 27. Mai 2019, einen Tag nach einem beispiellosen Absturz der Sozialdemokraten bei der Europawahl, in der Rohrmeisterei Schwerte vor die Genossen im Kreis Unna trat.

Entweder Oder mit Mario Löhr

Löhr tritt für mehr Respekt und Wertschätzung ein

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit 2000 Journalist, seit 2010 beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
Zur Autorenseite
Kevin Kohues

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.