23-Jährige missachtet Vorfahrt

Unfall auf der K18

An der Kreuzung eines Wirtschaftswegs mit der K 18 bei Lünten hat eine 23-jährige Autofahrerin am Samstagmittag die Vorfahrt eines 35-jährigen Ahausers missachtet. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Ein Wagen wurde in den Straßengraben geschleudert.

VREDEN

26.03.2017, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die beiden Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Die beiden Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurden bei dem Unfall beide Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt. Der Löschzug Ammeloe  der Freiwilligen Feuerwehr Vreden war im Einsatz, um die Unfallstelle zu sichern und ausgelaufene Flüssigkeiten abzubinden.

Lesen Sie jetzt