Autopanne - da werden die Frauen nicht nervös

29.05.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Wie verhalte ich mich bei einer Autopanne? Diese Frage kann die Teilnehmerinnen des KFD-Kurses in Ellewick-Crosewick nicht mehr überraschen. Ein Dekra-Sachverständiger zeigte in Theorie und Praxis, wie die Fahrerin das Auto und sich selbst absichert, wohin dabei mit den Kindern und welche Mängel selbst abgestellt werden können. Im praktischen Teil wurden, neben Motoröl- und Luftdruckkontrolle, eine Glühlampe und ein Rad montiert. Besonders die eigenen praktischen Übungen am Auto machte viel Spaß. Ausgerüstet mit einer neuen Warnweste können sie jetzt einer möglichen Pannensituation gelassener entgegensehen.

Lesen Sie jetzt