Blutspende am Nikolaustag

29.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Die Blutspendetermine des Deutschen Roten Kreuzes an der Walbertschule mit Kinderbetreuung werden wegen des Nikolausumzuges auf den 6. und 7. Dezember verschoben. An diesem beiden Tagen kann jeder zwischen 18 Jahren und 67 Jahren von 16 Uhr bis 20.30 Uhr Blut spenden. Zum Blutspendetermin bitte den Personalausweis und den Blutspendeausweis mitbringen. Dazu bietet das DRK Vreden am 7. Dezember wieder eine Kinderbetreuung an.

Lesen Sie jetzt