Egbert Terhürne (r.) und Heinz Wilmes freuen sich, dass der Bürgerbus wieder fährt.
Egbert Terhürne (r.) und Heinz Wilmes freuen sich, dass der Bürgerbus wieder fährt. Eine Plexiglasscheibe wurde zum Schutz installiert. © Victoria Garwer
Nahverkehr

Bürgerbus in Vreden fährt wieder – zum Schutz der Fahrer sogar kostenlos

Der Bürgerbus in Vreden nimmt am Donnerstag, 16. Juli, seinen Betrieb wieder auf. Die Corona-Pandemie hat hier einen positiven Effekt für die Fahrgäste: Die Fahrten sind erst einmal kostenlos.

Nach vier Monaten Zwangspause nimmt der Bürgerbus Vreden am Donnerstag, 16. Juli seinen Betrieb wieder auf. Am 16. März waren die Fahrten wegen der Corona-Pandemie eingestellt worden.

Fahrten zum Schutz der Fahrer kostenlos

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.