Drei leicht Verletzte

Zusammenstoß

31.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Leichte Verletzungen zogen sich drei Personen bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Mittwoch gegen 17 Uhr im Kreuzungsbereich Wüllener Straße/Moorbachstraße ereignete. Nach Angaben der Polizei bog ein 21-jähriger PKW-Fahrer aus Vreden von der Wüllener Straße nach links auf die Moorbachstraße ein. Ein 20-jähriger Stadtlohner, der ihm mit seinem PKW entgegen kam, musste ausweichen und prallte gegen einen Straßenbaum, bevor er auf einem Acker zum Stehen kam. Dabei wurden der Stadtlohner und seine 17- und 20-jährigen Beifahrer aus Stadtlohn leicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 3500 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt