Ensemble bietet Chormusik

10.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Das Vokalsensemble Exicon gestaltet am Sonntag, 13. Januar, um 16.30 Uhr ein geistliches Konzert in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock. Auf dem Programm stehen Werke von Jan-Pieterszoon Sweelick, Daan Mannke Gunnar Eriksson, Cyrilus Kreek, Arvo Pärt, Trond Kvernko und anderen.

Es werden Vertonungen zu Psalm 121 "Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen", Psalm 122 "Ich freute mich, als man mir sagte" und verschiedenen Motetten geboten. Das Vokalsensemble Exicon wurde 1984 im niederländischen Enschede mit dem Ziel gegründet, anspruchsvolle Chormusik ohne Dirigenten aufzuführen.

Das Repertoire ist weit gefächert und umfasst a capella Werke aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte einschließlich aktueller Kompositionen. Das Ensemble erwarb bei verschiedenen Wettbewerben Preise - zuletzt 2006 den 2. Platz beim deutsch-niederländischen Kirchenmusikpreis im Kloster Frenswegen. Auch bei verschiedenen CD Aufnahmen und bei Rundfunksendungen hat das Ensemble mitgewirkt. Alle Freunde geistlicher Musik sind zu der Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um ein Spende wird jedoch gebeten. www.Barockkirche.de

Lesen Sie jetzt