Freude und Not teilen

14.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Die Evangelische Kirchengemeinde Vreden lädt alle Interessierten zu einem ökumenischen spirituellen Stammtisch ein am Freitag, 16. November, ab 16 Uhr im Gemeindezentrum Vreden, Mauerstraße 14. Gemeindeleben bedeutet lebendige Gemeinschaft. Es soll sich etwas Zeit genommen werden, um miteinander ins Gespräch zu kommen und über Gott und die Welt und alles, was einen bewegt im Leben, zu sprechen, sowie Erfahrungen und Gedenken auszutauschen.

"Freude, Sorgen und Nöte können so im Gespräch miteinander geteilt werden, denn geteilte Freude ist doppelte Freude und geteiltes Leid ist halbes Leid", wird zum Besuch ermuntert.

Lesen Sie jetzt