Geheimnis um das Prinzenpaar für den Vredener Sportlerball gelüftet

Karneval

Die neuen Prinzenpaare für den Vredener Sportlerball werden bei der öffentlichen Proklamation am Samstag vorgestellt. Schon jetzt verrät der Verein die Namen der Tollitäten.

Vreden

14.11.2019, 18:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Geheimnis um das Prinzenpaar für den Vredener Sportlerball gelüftet

Prinzenpaar: Heiner Lansing und Jana LeukerFotos privat

Das Prinzenpaar für den Sportlerball wird am Samstag offiziell vorgestellt. Wegen der Baustelle am Rathaus hat sich das Team dazu entschieden, die Proklamation auf den Vorplatz des Kults, Kirchplatz 14, zu verlegen. Auf der Treppe am Walberthaus werden Prinz Heiner I (Lansing) und Prinzessin Jana I (Leuker) sowie das Kinderprinzenpaar Moritz I (Overbeck) und Anna I (Drexler) dem Narrenvolk vorgestellt. Los geht es am Samstag, 16. November, um circa 19.11 Uhr (nach der 18 Uhr Messe).

Böllerschüsse eröffnen die fünfte Jahreszeit

Unter dem neuen Motto: „Fußball oder Tennisball, das Beste ist der Sportlerball“ werden die scheidenden Prinzenpaare Wolly I (Wessels) und Melanie I (Röring) sowie das Kinderprinzenpaar Anton I (Ebbers) und Leni I (Severt) Zepter und Krone weiterreichen. Der Gardekommandant Hans-Georg Gebing wird 11 Böllerschüsse abfeuern lassen und somit die fünfte Jahreszeit in Vreden eröffnen.

Geheimnis um das Prinzenpaar für den Vredener Sportlerball gelüftet

Das Kinderprinzenpaar: Moritz Overbeck und Anna Drexler

Nach der Proklamation geht es in Begleitung des Spielmannszuges mit einem kurzen Umzug durch die Stadt zum Busbahnhof. Dort ist ein kostenloser Bustransfer zur Gaststätte „Zum Dornbusch“ eingerichtet. Dort wird DJ Dirk auflegen. Bunte Kostüme werden die Stimmung steigen lassen. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Lesen Sie jetzt