Geistliches Konzert in der Barockkirche Zwillbrock

31.05.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Julia Richter (Flöte) und Natalia Spehl (Cembalo) gestalten am Sonntag, 3. Juni, um 16.30 Uhr ein geistliches Konzert in der Barockkirche Zwillbrock. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Philipp Telemann, Michelangelo Rossi, Johann Sebastian Bach, Giovanni Mealli, Jacob van Eyck. Julia Richter, Dozentin an der Musikschule in Drolshagen, spielt Blockflöte und Traversflöte und Natalia Spehl aus Köln spiel auf dem Cembalo. Richter ist Schülerin von Professor Konrad Hünteler und Stipendiatin der Werner Richard-Dr. Carl Dörken-Stiftung. Sie hat schon mehrfach ihr Können in der Barockkirche Zwillbrock zu Gehör gebracht. Alle Freunde geistlicher Musik in der Barockkirche Zwillbrock sind eingeladen

Lesen Sie jetzt