Jonas Willing kommt mit den Hausaufgaben gut klar, aber er vermisst es, in den Pausen mit seinen Freunden zu spielen.
Jonas Willing kommt mit den Hausaufgaben gut klar, aber er vermisst es, in den Pausen mit seinen Freunden zu spielen. © Stefanie Willing
Hamaland-Schule

Homeschooling mit Video-Unterricht, individuellen Aufgaben, Erklär-Videos

Die Hamaland-Schule setzt im Distanzunterricht auf technische Unterstützung – gepaart mit ganz individuellen Lernplänen und kindgerechten Formaten. Das kommt bei den Grundschülern gut an.

Wenn Christof Niestegge momentan seinen Schülern die schriftliche Addition erklärt, schaut er nicht wie sonst in zahlreiche Kindergesichter, sondern auf einen Bildschirm mit Kamera. Der Klassenlehrer der 3b an der Hamaland-Schule nutzt für den Distanzunterricht einiges an Medien und Technik.

Frontalunterricht ist heute nicht mehr Standard

Wochenpläne sind individuell auf die Schüler abgestimmt

Videos und Aktionen stärken die Klassengemeinschaft

Veränderungen im Vergleich zum ersten Lockdown

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.