"Hühnerfall" ist aufgeklärt

12.11.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Aufgeklärt hat sich der Fall der Hunde, die am Samstag zehn Hühner in Zwillbrock gerissen hatten: Nachdem in den Medien über den Fall berichtet worden war, meldete sich eine Vredenerin bei der Polizei und gab an, dass ihre beiden Hunde am Samstag davon gelaufen seien und vermutlich die Hühner gerissen haben. Nach Angaben der Vredenerin seien die Hunde davon gelaufen, als Bauarbeiter den Hundestall öffneten, um dort Arbeiten durchzuführen. Die zivilrechtliche Schadensregulierung sei in die Wege geleitet, berichtet die Polizei.

Lesen Sie jetzt