"Idealismus und Tierliebe"

Vreden Über großes Besucherinteresse freuten sich am Wochenende die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereines W 165 in der Schützenhalle Köckelwick bei der Lokalschau. 386 Rassekaninchen aus 18 verschiedenen Rassen und 34 Farbenschlägen wurden von 28 Züchtern präsentiert.

18.11.2007 / Lesedauer: 2 min

"Idealismus und Tierliebe"

<p>Die Preisträger der Schau mit dem stellvertretenden Bürgermeister Wilhelm Berendsen, dem Vorsitzenden Reinhard Decker (Mitte) und jungen Hobby-Kaninchenzüchtern. Rolvering</p>

Die Ausstellung wurde am Samstagnachmittag vom Vorsitzenden Reinhard Decker eröffnet. Er hieß neben den Vertretern der anderen Vredener Kleintierzuchtvereine, den Zuchtfreunden aus den Niederlanden und Schapdetten besonders Wilhelm Berendsen, Vredens stellvertretenden Bürgermeister willkommen, der die Schirmherrschaft der Schau übernommen hatte. Reinhard Decker bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Durchführung der Ausstellung.

"Kaninchenzucht bedeutet viel Idealismus, sie fördert die Verbundenheit zwischen Mensch und Tier, sowie Natur", erklärte Reinhard Decker. Rainer Hellenkamp vom Grenzland-Kreisverband der Kaninchenzüchter hob die gute Ausstattung der Schau hervor und gratulierte den Siegern und Preisträgern. Auch Schirmherr Wilhelm Berendsen betonte, dass die Ausstellung mit einem sehr großen Engagement der Züchter verbunden sei. Mit einem Geldpräsent der Stadt Vreden erfreute er den Vorstand und die Vereinsmitglieder des Kaninchenzuchtvereines W 165. Beim anschließenden Rundgang durch die Schau lobte er die ansprechend gestaltete Ausstellung und zeigte er sich erfreut, dass der Verein neben der Schau durch eine Tombola, eine Kinderspielecke und dem Kaninchen-Streichelgehege so viele Aktivitäten für die jüngsten Ausstellungsbesucher anbot.

Die Ehefrauen der Züchter hatten wieder leckere selbst gebackene Kuchen für die Ausstellung zur Verfügung gestellt und versorgten die Gäste in der Cafeteria. 30 Mädchen und Jungen beteiligten sich außerdem als Nachwuchszüchter an der Schau des Kaninchenzuchtvereines. rol

Lesen Sie jetzt