In den Fußstapfen von Franz von Assisi

08.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

In den Fußstapfen von Franz von Assisi

<p>Kultur und Landschaft in Umbrien. privat</p>

Vreden Zu Ostern führt die Biologische Station Zwillbrock durch die Landschaft Umbriens eine naturkundliche Wandertour von Citta di Castello bis nach Assisi durch. Dabei folgt der Wanderweg einem fast 1000 Jahre alten Pilgerpfad durch eine prächtige Landschaft mit Wäldern, Feldern, Oliven- und Weingärten.

Neben dem Naturaspekt erfahren die Teilnehmer an dieser außergewöhnlichen Wandertour von Karfreitag, 21., bis Sonntag, 30. März auch viel über die kulturhistorische Bedeutung der Region mit den zahlreichen mittelalterlichen Städten, die noch ihren ursprünglichen Charakter bewahrt haben.

Zur Einstimmung auf diese Wandertour wird Reiseleiter Lars Elburg am Donnerstag, 17. Januar, 20 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock über die Wanderstrecke und über die naturkundlichen Schwerpunkte berichten.

Weitere Infos: Tel. (0 25 64) 98 60 20. www.bszwillbrock.de

Lesen Sie jetzt