Jahrbuch mit viel Lesestoff

20.12.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden/Kreis "Jahrbuch des Kreises Borken" Aus dem ganzen Kreis bietet das (Foto) wieder Lesenswertes aus Geschichte und Gegenwart. Viele Beiträge befassen sich mit Vredener Themen: So wird das neue Kompaktbad genauso beleuchtet wie das Feuerwehrjubiläum und das neue Feuerwehrgerätehaus. Ein Artikel beschäftigt sich mit dem "Cambridge Certificate in Advanced English", das Schüler am Georgianum ablegen können, auch wird die Umweltbildungsreihe "Heidepfade" der Biologischen Station beschrieben. Des Weiteren wird über die Grabungen an der Zwillbrocker Straße und im Pfarrgarten Zwillbrock informiert. "Die Bäckerei, ein krisenfestes Gewerbe" ist der Titel eines Aufsatzes von Wilhelm Elling. Gertrud Elling hat einen Beitrag über das "Essen und Trinken in Ammeloe um 1900" beigesteuert. Über die "Prostitution in der Provinz" hat schließlich Dr. Volker Tschuschke einiges Lesenswertes in den Archiven gefunden.

Das Buch ist im örtlichen Buchhandel für 7,50 Euro erhältlich.

Lesen Sie jetzt