Kfd St. Marien schnürt buntes Paket

08.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Die Frauengemeinschaft St. Marien (kfd) hat ein buntes Programmpaket für das nächste Halbjahr geschnürt. Gleich im Januar beginnen die Tanzkurse, Radtouren der Fahrradgruppe und die Krabbelgruppen. Auch startet an drei Terminen der große Kaffeeklatsch mit der kfd-Theatergruppe. Jeden ersten Dienstag im Monat ist abends um 19.30 Uhr die Frauenmesse. An religiösen Themenangeboten im nächsten Halbjahr sticht das Friedensgebet am kommenden Freitag, 11. Januar, um 17 Uhr in der Pfarrkirche hervor.

Der 24. Aschermittwoch und Ascherdonnerstag der Frauen findet am 6. Febraur und am 7. Februar statt, das Nachtgebet am 21. Februar und die Wallfahrt nach Eggerode am 17. März. Der Weltgebetstag der Frauen ist am 7. März geplant. Die Maiandacht ist am 28. Mai geplant und die Friedenssternwallfahrt am 17. Juni.

"Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen": Ein meditatives Tanzen wird einmal im Monat angeboten. Tipps zur "Ersten Hilfe" gibt es am 13. Februar abends im Pfarrheim. Zu einem Spieleabend - in geselliger Runde werden Karten (Doppelkopf) und Gesellschaftsspiele gespielt - lädt die kfd am 26. Februar ein. Einen Pannenkurs, der Fragen rund ums Auto wie "Wie wechsle ich einen Reifen?" beantwortet, findet am 10. April statt. Eine ganztägige Fahrradtour wird am 11. Juni sein.

Weitergehende Informationen erteilt Teamsprecherin Hildegard Buning, Tel. 3 29 42

Lesen Sie jetzt