Kindern helfen

21.11.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Unicef-Grußkarten sind eine wichtige Stütze, um weltweit Kindern zu helfen. Einen Beitrag dazu leisteten kürzlich die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5a und 6b des Gymnasiums Georgianum. Während der zwei Elternsprechtage verkauften sie Unicef-Karten und sammelten Spenden. Sieglinde Weißing von der Unicef-Verkaufsstelle freute sich sehr über die tatkräftige Mithilfe - sie konnte einige hundert Euro an Unicef, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, überweisen.

Sieglinde Weißing ist am Sonntag, 25. November, bei dem Handarbeitsbasar in Wennewick-Oldenkott von 9 bis 17 Uhr vertreten. Außerdem können alle Karten und Artikel in der Verkaufsstelle am Windmühlentor 29 erworben werden (Mo bis Do, 11 bis 17 Uhr) und nach telefonischer Absprache unter Tel. 48 95.

Lesen Sie jetzt