"Klamotte & Co" geht an den Start

10.12.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Am Montag, 17. Dezember, wird der Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) den Kleiderladen "Klamotte & Co" an der Winterswijker Straße 35 eröffnen. Dort soll gut erhaltene und gespendete Bekleidung insbesondere an bedürftige junge Familien mit kleinen Kindern für ein geringes Entgelt veräußert werden. "Wir freuen uns, dass sich 25 Frauen gemeldet haben, die als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen den Verkauf übernehmen möchten", erklärt Eva Kölker.

Der Kleiderladen wird am 16. Dezember gemeinsam mit den Räumlichkeiten der Vredener Tafel, die sich im hinteren Gebäudeteil befinden, eingeweiht. Nachmittags findet von 14 bis 17 Uhr an der Winterswijker Straße 35 ein "Tag der offenen Tür" statt, an dem alle Interessierten beide Einrichtungen besichtigen können. Die Öffnungszeiten des Kleiderladens "Klamotte & Co" sind zukünftig montags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. rol

Lesen Sie jetzt