Morgen: Ab 13 Uhr kann Blut gespendet werden

21.12.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden "Lebensrettende Hilfe wird immer gebraucht. Selbst an den Weihnachtstagen müssen Blutkonserven zur Verfügung stehen", betont das Deutsche Rote Kreuz und weist auf einen Extra-Spendentermin in Vreden hin: Das Blutspendemobil des Roten Kreuzes steht am morgigen Sonntag, 23. Dezember, vor dem DRK-Heim, Karl-Benz-Straße 12. Die Blutspendeaktion beginnt bereits um 13 Uhr und endet um 18 Uhr. Blut spenden kann jeder, der zwischen 18 und 68 Jahre alt ist und sich gesund fühlt. Wer zum ersten Mal Blut spendet, muss jünger als 60 Jahre sein. Jeder erfahrene Blutspender, der jetzt einen Neuspender mitbringt, erhält als Dankeschön einen USB-Stick (128 MB) mit Informationen zur Blutspende.

Lesen Sie jetzt