Josef Schubert geht nach 32 Jahren als Pastoralreferent in Vreden in den Ruhestand.
Josef Schubert geht nach 32 Jahren als Pastoralreferent in Vreden in den Ruhestand. © Privat
Kirchengemeinde

Pastoralreferent Josef Schubert geht nach 32 Jahren in Vreden in Rente

Im Juli 1988 hat Josef Schubert als Pastoralreferent in Vreden angefangen. Jetzt geht er in den Ruhestand und erzählt, wo nun seine Heimat ist und warum er zwischenzeitlich auch Lehrer war.

Pastoralreferent Josef Schubert ist seit dem 1. Januar 2021 offiziell im Ruhestand. Am Sonntag, 31. Januar, wird der 64-Jährige um 11 Uhr in einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg verabschiedet.

Ein Jahr als Religionslehrer am Gymnasium

Ansprechpartner für Ehrenamtliche

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.