Tödlicher Unfall im Betrieb

26.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang: Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei geriet gestern Morgen um 9.55 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Unternehmens am Südlohner Diek ein 54-jähriger Vredener unter die hinteren Räder eines Gabelstaplers, mit dem zu diesem Zeitpunkt ein 48-jähriger Vredener rangierte und rückwärts fuhr.

Der 54-Jährige erlitt bei diesem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch am Unglücksort verstarb. Der Fahrer des Gabelstaplers erlitt einen schweren Schock und wird im Krankenhaus stationär behandelt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Lesen Sie jetzt