Überfall

Unbekannter überfällt junge Frau in Vreden und belästigt sie sexuell

In der Nacht zum Samstag wurde eine junge Frau in Vreden von einem bisher unbekannten Mann überfallen. Am Boden liegend würgte und belästigte er sie. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Eine junge Frau wurde in Vreden überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. © Jochen Tack

Ein bisher unbekannter Täter verfolgte in der Nacht zum Samstag eine junge Frau gegen 2 Uhr auf ihrem Heimweg. Als die Frau auf der Süringstraße vor dem Unbekannten wegrennen wollte, stellte er ihr ein Bein, sodass sie stürzte.

Am Boden liegend konnte sie noch einen Notruf absetzen, bevor der Mann ihr das Handy abnahm und es wegwarf. Danach würgte er sie, riss an ihrer Kleidung und berührte sie unsittlich. Nachdem das weggeworfene Handy Geräusche von sich gab, ließ er von ihr ab und rannte weg.

Beschreibung des Verdächtigen

Beschreibung des Unbekannten: circa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 180 bis 185 Zentimeter groß, leicht untersetzte Statur, helle Hautfarbe. Er trug einen Pullover als Oberbekleidung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Straftat machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus, Tel. (02561) 9260.

Lesen Sie jetzt