Die Kreuzung Winterswyker Straße/Ringstraße bleibt bis Ende November 2022 gesperrt.
Die Kreuzung Winterswyker Straße/Ringstraße bleibt bis Ende November 2022 gesperrt. © Markus Gehring
Meinung

Vollsperrung der Kreuzung steht in keinem Verhältnis zum Nutzen

Die Kreuzung Winterswyker Straße/Ringstraße in Vreden bleibt bis Ende November 2022 gesperrt für Bauarbeiten. Und das alles, damit Radfahrer nicht mehr an einer Ampel halten müssen.

Die Kreuzung Winterswyker Straße/Ringstraße ist eine der zentralsten Stellen in Vreden. Jeder Vredener nutzt sie regelmäßig, sie ist eine der Hauptverbindungsachsen zwischen dem Nordosten und dem Südwesten der Stadt.

Niederländer zeigen, das es schneller geht

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.